Herzlich Willkommen


Wichtiger Hinweis zum Coronavirus

Aufgrund der vom Land verhängten Ausgangssperre und Kontaktsperre würden nun viele Menschen zum Wandern in die Eifel kommen, um sich den Kontrollen zu entziehen. Die Gemeinde Hellenthal will verhindern, dass sich auf den Wanderwegen einzelne Menschen zu Wandergruppen zusammenschließen. Bereits am vergangenen Wochenende wurde das Ordnungsamt darauf hingewiesen, dass sich viele Leute auf den Weg zu den Narzissenwiesen gemacht hätten.

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage finden ab sofort und zunächst bis zum 19. April 2020 keine Narzissenführungen in der Eifel statt.

Um Menschenansammlungen zu vermeiden, bitten wir Sie in diesem Jahr auf den Besuch der Narzissenwiesen zu verzichten. Die Gemeinde Hellenthal kontrolliert ab sofort die Wanderwege und Parkplätze. Wer sich nicht an die Regeln hält muss mit einem Bußgeld rechnen. Das selbe gilt auch wer von der belgischen Seite aus versucht die Wanderwege zu betreten.

Beachten sie bitte auch das weitere Angebote in unserer Gegend ebenfalls geschlossen sind. dazu gehören auch das in Belgien liegende Ardenner Culture Boulevard. Dort gelten belgische Bestimmungen.

Wir freuen uns auf 2021 wenn die Narzissen wieder erneut für Sie blühen.


Lust auf Natur pur!

Im Dreiländereck, dort wo sich Deutschland, Belgien und Luxemburg treffen, liegt die Eifel. Die naturnahe Landschaft, begrenzt von Mosel und Rhein, ist für Ihre Erholung und Entspannung wie geschaffen.

Hellenthal gehört zum Naturpark Nordeifel und Nationalpark Eifel im Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes Venn-Eifel.

Idyllische Dörfer und kleine Ortschaften sowie klare Bäche und Seen , laden zum Besuch oder auch zum Langzeitaufenthalt ein – im Sommer und im Winter gleichermassen.

 

Bewerten Sie uns… Waren Sie zufrieden?
[ratings]

Print Friendly, PDF & Email

7 Replies to “Herzlich Willkommen”

  1. …es ist jedes Jahr ein Erlebnis!
    Bei dem typischen Rheinländer, wird fast alles nach dem 2. Mal zur Tradition.
    Für uns ist er eine :-)) Wir lieben die Nacht im Fass. Diese aussergewöhnliche Atmosphäre hinter den dicken Holzfasswänden. Im Winter kuschlig warm durch die Infrarotheizung und im Sommer nicht zu heiß. Das ausserordentlich leckere und üppige Frühstück ins Fass gebracht zu bekommen, ein Vergnügen der besonderen Art. Wandertouren durch die Nordeifel abgerundet mit einem „frischgezapften“ in der Campingklause…..SEHR empfehlenswert.

  2. Hallo Ihr lieben Leute . Wir wuenschen Euch Frohe Wheinachten und einen guten rutch ins neue Jahr und viel gesundheit. Viele gruesse von Pieter und Marleen.

  3. Wir sind jetzt zum zweiten Mal hier und einfach nur super zufrieden.
    Sehr sympathische Betreiber, absolut sauber und gepflegter Platz und das Essen im Restaurant ist klasse mit einem unschlagbarem Preis Leistungs Verhältnis.
    Bitte weiter so

  4. Hallo liebe Friedvert klaus und doris
    Wir wünschen euch schöne feiertagen und ein tolles und schönens Neuesjahr.

    Liebe Gruße von Marc& Diana

  5. Hallo lieber Friedbert,Doris und Klaus.

    Wir hoffen das wir bald wieder in die Eifel fahren können. Wir wünschen alle Campingfreunde und alle Freunde aus Dickerscheid guten Gesundheit und hoffentlich bis bald.

    Liebe Grüße

    Marc und Diana

Schreibe eine Antwort zu Maria Gerold Antwort abbrechen